Vischsuppe

Portionsgröße2
Dauer30 min
SchwierigkeitsgradEinfach
Vischsuppe

Diese Suppe ohne Fisch bringt trotzdem ein absolutes Geschmackserlebnis an deinen Gaumen und ist die Alternative für alle Liebhaber des Fischsuppengeschmacks. Geräucherter Tofu verleiht der Suppe eine angenehme Substanz, die dich deinen Hunger garantiert loswerden lässt.

Zutaten:

1 Packung Räuchertofu 6 Kartoffeln 4 Karotten Gemüsebrühe 250 ml Hafersahne 75 g Margarine 1 Esslöffel frischer Dill schwarzer Pfeffer zum Abschmecken Wasser ein Spritzer Zitrone

ZUBEREITUNG:

  1. Die Karotten und Kartoffeln schälen und würfeln. Mit Wasser bedecken, mit Gemüsebrühe auffüllen und kochen, bis sie gar sind.
  2. Gehackten Tofu und die anderen Zutaten hinzufügen.
  3. Ein paar Minuten kochen lassen und von der Platte nehmen.
  4. Servieren.

 

Fischlose Suppe

Tipps

Fischlose Suppe schmeckt besonders gut mit frischen Kartoffeln. Wenn die Kartoffeln klein sind, die Menge verdoppeln.