Mini-Auberginenpizzen mit Avocado und Feta

Portionsgröße10 kleine pizzen
Dauerca. 40 min
SchwierigkeitsgradEinfach
Mini-Auberginenpizzen mit Avocado und Feta
Diese gesunden Mini-Pizzen werden aus Auberginen gemacht und sind super einfach zuzubereiten.

Zutaten:

1 Aubergine 1 Avocado 70 g Feta + sonnengetrocknete Tomaten + Oregano oder Pizzagewürz

ZUBEREITUNG:

 

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Aubergine in knapp einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden (dickere Scheiben werden zäh, dünnere Scheiben werden schlaff).
  3. Lege die Scheiben auf ein Backblech und bestreu sie mit Salz.
  4. Die Scheiben etwa 15 Minuten im Ofen backen.
  5. Den Feta in eine Schüssel zerbröseln und die Avocado in Würfel schneiden. Alles miteinander vermischen.
  6. Die Auberginenscheiben aus dem Ofen nehmen, mit der Feta-Avocado-Mischung belegen und mit den getrockneten Tomaten bestreuen.
  7. Wieder für 5-15 Minuten in den Ofen schieben. Darauf achten, dass sie nicht anbrennen.
  8. Mit Oregano oder Pizzagewürz bestreuen.
  9. Servieren :)