Gnocchi-Tomatenpfanne mit vegetarischem Parmesan

Portionsgröße2-3
Dauer20 min
SchwierigkeitsgradEinfach
Gnocchi-Tomatenpfanne mit vegetarischem Parmesan
Ein einfaches Alltagsgericht mit reichlich Tomaten, Basilikum und Knoblauch, das in einer Pfanne zubereitet werden kann. Verfeinert mit vegetarischem Parmesan.

Gnocchi-Tomaten-Pfanne

2 Knoblauchzehen 2 Esslöffel natives Olivenöl 500 g Gnocchi 200 ml Wasser 0,5-1 Teelöffel Salz 400 g Kirschtomaten + 500 g frisches Basilikum

Vegetarischer Parmesan

180 g Kürbiskerne 30 g Nährhefeflocken 1 Teelöffel Zwiebelpulver 1 Teelöffel Knoblauchpulver 1 Teelöffel Salz

ZUBEREITUNG:

Gnocchi-Tomaten-Pfanne:

  1. Den Knoblauch fein hacken.
  2. Den Knoblauch in Öl eine Minute lang auf kleiner Flamme anbraten.
  3. Vorsichtig die Gnocchi und das Wasser hinzufügen (damit das Öl in der Pfanne nicht spritzt!). Salz hinzufügen und die Hitze erhöhen.
  4. Die Kirschtomaten halbieren und die Hälfte davon in die Mischung geben.
  5. Die Basilikumblätter zupfen und ebenfalls dazugeben.
  6. Unter ständigem Rühren einige Minuten lang aufkochen lassen.
  7. Wenn noch viel Flüssigkeit in der Pfanne ist, kannst du das Ganze in ein Sieb gießen und die Flüssigkeit abtropfen lassen.
  8. Beim Servieren die restlichen Kirschtomaten und das gehackte Basilikum dazugeben.

 

Vegetarischer Parmesan:

  1. Gib alle Zutaten in eine Küchenmaschine und verarbeite sie, bis sie fein zerkleinert sind.

 

Tipps


Achtung! Verwende die S-Klinge deiner Küchenmaschine oder einen Hochleistungsmixer, um den vegetarischen Parmesan herzustellen.